25 Jahre VSF-Kaprun

Der VSF-Kaprun, Verein zur Schaffung spezieller Fremdenverkehrseinrichtungen in Kaprun - Zell am See nahm 1991 seine Arbeit auf, mit dem Ziel die Steganlage durch die Sigmund-Thun-Klamm im Kapruner Tal wieder zu errichten.
Die Planung sah vor, die Steganlage entlang der Route der 1938 aufgelassenen Anlage wieder zu errichten.
Im Frühjahr 1992 wurden die Arbeiten begonnen und die Firmen Holzbau Riedlsperger und Schlosserei Jäger mit der Errichtung beauftragt.
Bereits im August konnte die Klamm für die Besucher frei gegeben werden.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.